Über uns

ENERGIELEITZENTRALE

Betreibergesellschaft und Eigentümerin ist die Dr. Hübotter Grundstücks-GmbH mit Sitz in Bremen.
Seit 50 Jahren bauen, finanzieren, vermitteln und verwalten wir Immobilien. www.huewo.de

GESCHICHTE

 

Das Maschinenhaus  von 1906 beherbergte die gesamte Energieversorgung der maschinellen Betriebsanlagen des Überseehafens, Kajen und Krananlagen. In der Staplerhalle (heute BLG-Forum) wurden bis Ende der 90er Jahre die Gabelstapler, die zum Warentransport in den angrenzenden Schuppen genutzt wurden, gewartet, gewaschen und repariert. In der Generatorenhalle standen vor über 100 Jahren über 2 m hohe Spulen, die von Motoren im Untergeschoss angetrieben wurden. Im Souterrain der Energieleitzentrale liefen bis vor einigen Jahren noch sechs große MAN-Diesel-Aggregate, die als Blockheizkraftwerk die umliegenden Verwaltungsgebäude der Hafenwirtschaft mit Strom und Wärme versorgten.

 

Fotos © Staatsarchiv Bremen, © Kulturhaus Walle, © bremenports

MESSEAUFBAU IN ZEITRAFFER

 

JOBAktiv der Bundesagentur für Arbeit

3:37 Minuten, 2014
© active blue

 

Ausstattung, Logistik, Auf-und Abbau der Messe:
mac – die messeexperten

Videodokumentation und Schnitt:
active blue – creating light and sound

ÜBERSEEHAFEN

 

Geschichte des Bremer Überseehafens

 

5:02 Minuten, 2004
© Landesfilmarchiv Bremen
Leihgabe Hafenmuseum Speicher XI
www.hafenmuseum-speicherelf.de

 

(Die Einbettung des Films auf anderen
Webseiten ist untersagt.)

AM SPEICHER XI

 

Am Speicher XI tagen und feiern Sie im maritimen Ambiente unserer Event- und Tagungsräume für Veranstaltungen von 10 bis 2.000 Personen.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern schnüren wir das passende Paket inklusive Rahmenprogramm für Ihre Tagung, Ihren Workshop, Ihre Betriebs- oder Privatfeier in der Bremer Überseestadt. Dafür arbeiten die Energieleitzentrale, die Speicherbühne, das Hafenmuseum Speicher XI, das Restaurant Port, der SchwarzLichtHof und das HafenRevueTheater Hand in Hand. Auf Sie freuen wir uns!

 

Angebote & Partner
www.amspeicherxi.de